Liebe Tänzerinnen und Tänzer,

(!) UPDATE | AUS AKTUELLEM ANLASS | CORONAVIRUS (!)

Aufgrund behördlicher Vorgaben in Bezug auf Corona, müssen wir weiterhin auf den Tag warten, an dem wir wieder ohne Bedenken Tanzen mögen, können und dürfen.

Wir haben weiterhin ein Blick auf die Lage und Informieren euch wenn es sich abzeichnet das Tanzveranstaltungen wieder stattfinden können.

Bleibt schön gesund und passt auf euch auf!

Euer Folkstanzwirbel-Team

Unsere nächsten Aktivitäten

Liebe Tänzer,

leider müssen wir Euch mitteilen, dass das Konzert von Trolska Polska am 27. März ausfallen wird.

Aufgrund der aktuellen Lage erscheint das Risiko zu groß. Die Band hat vorsorglich die gesamte Frühjahrstour abgesagt.

Vielleicht besteht ja aber im nächsten Jahr eine erneute Chance auf dieses Konzert. Die Trolle werden ihre Tour vermutlich 2021 nachholen.

Vielen Dank für Euer Verständnis! Bleibt gesund, wir sehen uns demnächst!

Euer Folkstanzwirbel

*

TROLSKAPOLSKA (DK, S)

 

Freitag  (!!) , 27. März, ab 19 Uhr 

 
 
Trolska Polska ist ein abenteuerliches Orchester, das mit mitreißenden Melodien, Freude und ansteckender Energie ein Bild von einer verzaubernden festlichen Welt der nordischen mythologischen Wesen zeichnet.

Die sieben Trolle – große Besetzung aus Schweden und Dänemark – machen eine ganz kleine Trollsymphonie aus, die mit verschiedenen spannenden Instrumenten die Wesen der Geschichten zum Leben und Tanzen erwecken.

19 Uhr – Workshop: Slängpolska (Hutspende)

ca. 20:15 Uhr – Konzertbeginn

Eintritt: ab 11,50 Euro zzgl. Bearbeitungsgebühr

Tickets unter: https://www.tixforgigs.com/Event/33185

Abendkasse: 13,– Euro / ermäßigt 10,– Euro

Wir freuen uns auf euch!


+Wir treffen uns jeden Montag in der Honigfabrik und tanzen von 20 Uhr bis Mitternacht. Dabei ist jeder willkommen, Tanzanfänger*innen aber auch Tänzer*innen, die schon etwas länger dabei sind bis zu erfahrenen Tänzer*innen. Die Tänze werden zum Teil erklärt, vieles ist aber auch zum direkten Mitmachen gut geeignet. Jeden 1.+3. Montag gibt`s Bal Folk/Tänze aus Mittel- und Westeuropa, jeden 2.+4. Montag internationale Folkloretänze.

Jede*r kann auch eigene Tänze mitbringen, wir freuen uns über Neues oder Altbekanntes!